Zum Inhalt springen

Mein Bookhaul in May die Geschichte von mir und meinem steigenden SuB

Loading Likes...

“Hallo Anjey!” dachte der Mai sich am 01.05 und flüsterte mir zu, ich solle mir doch neue Bücher kaufen, da ich durch meine Examen kaum zu lesen kommen würden. Also fing ich an, mir Bücher zur Motiavtion zum lernen oder zur Belohnung zu kaufen. Ende Mai, habe ich mich dann noch mit der lieben Caro von diesem Blog getroffen und BUM! waren schon wieder ein paar Bücher in mein Regal gewandert, oder vorerst daneben, weil ich keinen Platz mehr hatte. Jetzt ist der Mai quasi um und ich weiß, der Mai kann mir nichts mehr, in Sache “Bücherkaufen”. Deswegen präsentiere ich euch jetzt meinen geliebten May-Bookhaul.

Das Juwel von Amy Ewing

Die “Das Juwel” Reihe habe ich einer lieben Freundin angekauft. Diese Bücher stehen schon seit einer ganzen Weile auf meiner WuLi. Diesen Monat konnte die Trilogie endlich bei mir einziehen und ich freue mich schon so sehr, die Reihe zu lesen. 

Klappentext

Violet lebt in Armut, aber sie hat
eine besondere Gabe.
Eine Gabe, die ihre Chance und ihr Fluch zugleich ist …
Violet Lasting ist etwas Besonderes. Sie kann durch bloße Vorstellungskraft Dinge verändern und wachsen lassen. Deshalb wird sie auserwählt, ein Leben im Juwel zu führen. Sie entkommt bitterer Armut und wird auf einer großen Auktion an die Herzogin vom See verkauft, um bei ihr zu wohnen. Eine faszinierende, prunkvolle Welt erwartet sie. Doch das neue Leben fordert ein großes Opfer von ihr: gegen ihren Willen und unter Einsatz all ihrer Kraft soll sie der Herzogin ein Kind schenken. 

Wie soll Violet in dieser Welt voller Gefahren und Palastintrigen bestehen?
Als sie sich verliebt, setzt sie nicht nur ihre eigene Freiheit aufs Spiel.

Dieser überwältigende Fantasyroman entführt uns in eine Welt voller Glanz und voller Dunkelheit. Eine Welt, in der eine Gabe ein Fluch sein kann. [Textquelle und Textrechte liegen beim Fischer Verlag]


Children Of Blood And Bone von Tomi Adeyemi

Das Buch, welches zur Zeit auch sehr viel von deutschen Bloggern in die Kamera gehalten wird ist “Children Of Blood And Bone”. Auch mich hat es nun gepackt und ich habe zugeschlagen.

Klappentext

They killed my mother.
They took our magic.
They tried to bury us.
Now we rise.

Zélie Adebola remembers when the soil of Orïsha hummed with magic. Burners ignited flames, Tiders beckoned waves, and Zélie’s Reaper mother summoned forth souls. But everything changed the night magic disappeared. Under the orders of a ruthless king, maji were killed, leaving Zélie without a mother and her people without hope. Now Zélie has one chance to bring back magic and strike against the monarchy. With the help of a rogue princess, Zélie must outwit and outrun the crown prince, who is hell-bent on eradicating magic for good. Danger lurks in Orïsha, where snow leoponaires prowl and vengeful spirits wait in the waters. Yet the greatest danger may be Zélie herself as she struggles to control her powers and her growing  feelings for an enemy.
[Textquelle und Textrechte liegen bei dem Macmillan Verlag

 


 

Red Queen und War Storm von Victoria Aveyard

Jeder der gerne Fantasy und Dystopien liest, sollte “Die Rote Königin” ein Begriff sein. Vor kurzen ist der vierte Teil auf englisch erschienen und ich habe zugeschlagen. Buch eins habe ich mir zusammen mit meiner Schwägerin gekauft. Sie auf deutsch und ich auf englisch. Am selben Tag kam der vierte Teil “War Storm” dann auch bei mir an.

Klappentext

Rot oder Silber – Mares Welt wird von der Farbe des Blutes bestimmt. Sie selbst gehört zu den niederen Roten, deren Aufgabe es ist, der Silber-Elite zu dienen. Denn die – und nur die – besitzt übernatürliche Kräfte. Doch als Mare bei ihrer Arbeit in der Sommerresidenz des Königs in Gefahr gerät, geschieht das Unfassbare: Sie, eine Rote, rettet sich mit Hilfe besonderer Fähigkeiten! Um Aufruhr zu vermeiden, wird sie als verschollen geglaubte Silber-Adlige ausgegeben und mit dem jüngsten Prinzen verlobt. Dabei ist es dessen Bruder, der Thronfolger, der Mares Gefühle durcheinander bringt. Doch von jetzt an gelten die Regeln des Hofes, Mare darf sich keine Fehler erlauben. Trotzdem nutzt sie ihre Position, um die aufkeimende Rote Rebellion zu unterstützen. Sie riskiert dabei ihr Leben – und ihr Herz …
[Klappentext und Textquelle liegen beim Carlsen Verlag]


Love Letters To The Dead von Ava Dellaira

Mal ein Buch, welches nicht typisch für mich ist, da es ein klassisches Jugendbuch ist, ohne ein bisschen Fantasy oder ähnlichem. Jedoch fand ich den Klappentext sehr spannend, weswegen ich das Buch bei meiner letzten Shoppingtour in der Buchhandlung mitgenommen habe.

Klappentext

Es beginnt mit einem Brief. Laurel soll für ihren Englischunterricht an eine verstorbene Persönlichkeit schreiben. Sie wählt Kurt Cobain, den Lieblingssänger ihrer Schwester May, die ebenfalls viel zu früh starb. Aus dem ersten Brief wird eine lange Unterhaltung mit toten Berühmtheiten wie Janis Joplin, Amy Winehouse und Heath Ledger. Denn die Toten verstehen Laurel besser als die Lebenden. Laurel erzählt ihnen von der neuen Schule, ihren neuen Freunden und Sky, ihrer großen Liebe. Doch erst, als sie die Wahrheit über sich und ihre Schwester May offenbart, findet sie den Weg zurück ins Leben und kann einen letzten Brief an May schreiben …
[Textquelle und Textrecht liegen beim CBT Verlag]

 


 

The Land Of Stories von Chris Colfer

Da ich eine kleine schwäche für Kinderbücher habe und dieses Buch schon mehrmals in der Hand hatte, musst es beim letzten mal einfach mit. Soweit ich weiß gibt es diese Reihe leider nicht auf Deutsch, aber da es ein Kinderbuch ist, ist es einfach zu lesen. Ich freue mich schon total darauf!

Klappentext

Alex and Conner Bailey’s world is about to change, in this fast-paced adventure that uniquely combines our modern day world with the enchanting realm of classic fairy tales.
The 
Land of Stories tells the tale of twins Alex and Conner. Through the mysterious powers of a cherished book of stories, they leave their world behind and find themselves in a foreign land full of wonder and magic where they come face-to-face with the fairy tale characters they grew up reading about.But after a series of encounters with witches, wolves, goblins, and trolls alike, getting back home is going to be harder than they thought.

[Textquelle und Textreche liegen bei dem Little, Brown Books for Young Readers Verlag

 


 

Save You von Mona Kasten

Auch das ist eins der Bücher die zur Zeit von so vielen Menschen in die Kamera gehalten wird. Wieso ist es bei mir? Ich fand Save Me von Mona Kasten schon gut, ihr schreibstil und ihre Charaktere sind einfach toll. Da ich die Reihe gerne beenden möchte, landetet Save You bei mir im Einkaufskorb. Da es hier um eine Fortsetzung handelt, spare ich mir den Klappentext um euch nicht zu Spoilern!

 

 

Das war mein Bookhaul im Mai! Welche Bücher habt ihr euch diesen Monat gekauft? Ich würde mich über einen Austausch in den Kommentaren freuen!

Alles liebe und Gute

 

 

 

 

 

 

2 Kommentare

  1. Hey,

    Bei mir sind zB White Maze und Khyona eingezogen 🙂 erscheinen zwar erst im Juli, aber White Maze kann ich nur empfehlen!

    Das Juwel ist noch auf meinem SuB.

    Lg
    Steffi

    • Anjey Anjey

      Hey Steffi!
      Die Bücher sagen mir tatsächlich gar nicht mal so viel 😀 ich freue mich trotzdem mit dir!

      Alles Liebe,
      Anjey

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.