Zum Inhalt springen

Stapel ungelesener Bücher [Teil 1]

Loading Likes...

Hallo Booknerds!
Herzlich willkommen zu meinem neuen Beitragsformat, indem ich über meinen SuB spreche und Euch etwa 1-mal die Woche ein Buch vorstelle. Jetzt aber erst einmal ein paar Zahlen:

13 E-Books
42 gedruckte Bücher
3 Hörbücher

Das Ziel, zum Ende des Jahres 2018 einen SuB von 0 Büchern zu haben, werde ich wohl kaum schafften, aber ich habe meinen SuB dieses Jahr schon gut runter bekommen, denke ich. In das Jahr 2018 bin ich mit einem SuB von 46 Bücher gestartet. Fertig gelesen habe ich bis her 43 Bücher und abgebrochen 28 Bücher. Jedes Buch, das ich abgebrochen habe, wurde von mir mindestens bis zur Hälfte gelesen.

Aber jetzt geht es los mit dem ersten Buch, dass ich Euch heute vorstelle. Es handelt sich um eine Dilogie von Eva Siegmund.

Der Klappentext

©Anja Debora Hönke

Sophie lebt in einer Welt, in der alle durch einen Chip im Kopf jederzeit unbeschwert online gehen können. Als sie erfährt, dass sie adoptiert ist und eine Zwillingsschwester hat, erkunden die Mädchen damit ihre Vergangenheit – und stoßen schon bald auf seltsame Geheimnisse. Ihre Recherchen bringen den Sandman auf ihre Spur. Er will die Menschheit mithilfe eines perfekt getarnten Überwachungssystems beherrschen, und nur die Zwillinge können ihn und seine allmächtige NeuroLink Solutions Inc. zu Fall bringen. Doch das bringt sie in höchste Gefahr… (Textquelle und Texrecht liegen beim cbt Verlag)

 

Ich habe beide Teile im Taschenbuchformat für je 12,99 Euro. Die E-Books kosten je 9,99 Euro. Beide Teile sind im cbt Verlag erschienen, Teil eins ist im April 2016 und im November 2017 Teil zwei.

Die Dystopie (also ich vermute, dass es eine ist) habe ich mir nicht selber gekauft, sondern habe sie letztes Jahr von Tinia zu Weihnachten bekommen und fühle mich ziemlich schlecht, weil ich sie noch immer nicht gelesen. Tinia hatte mir mal ein Bild von den Bücher geschickt und ich bin ziemlich steil auf die Cover gegangen und habe mir dann den Klappentext vom ersten Teil durchgelesen und dachte so „Oh mein Gott! Die muss ich haben!“ Als dann Weihnachten war und ich das Paket auspacken durfte, bin ich sooooo steil gegangen, weil ich mich so sehr über die Bücher gefreut habe. Ich will die Reihe auf jeden Fall bald lesen und werde Euch gerne berichten!

 

Kennt ihr die Reihe? Habt ihr sie gelesen? Wie fandet ihr sie?

Ich freue mich auf Kommentare von Euch, so dass wir uns austauschen können!

 

Liebe Grüße

 


 

2 Kommentare

  1. Huhu Anjey,

    dein SuB ist doch noch überschaubar. 🙂 Meiner steht jetzt (Print + ebooks) bei 74… dabei wollte ich eigentlich auch bis Jahresende bei maximal 30 Büchern landen – das ging wohl etwas sehr daneben. XD Aber im nächsten Jahr möchte ich wieder fleißig abbauen, denn Platzmangel ist so langsam ein größeres Problem… :/

    Jedenfalls kenne ich die Dilogie vom Sehen und habe sie auch auf der WuLi. 🙂 Vielleicht schaffst du es ja, sie noch vor diesem Weihnachten zu lesen?

    LG Alica

    • Anjey Anjey

      Hallo Alice!
      Vielen Dank für dein Kommentar. Ja, ich hab meinen SuB mittlerweile sehr Überschaubar hinbekommen. Mal gespannt wie es die nächsten Wochen wird mit meinem lieben SuB. Ich hoffe ihn noch weiter runter zu bekommen. Was ich gemerkt habe, ist dass sehr viele von den Bücher, die ich mir vorletztes Jahr gekauft habe, jetzt keine Bücher mehr sind die ich lesen wollen würde. Deswegen versuche ich die neuen Bücher nicht ewig lang auf dem SuB zu haben.

      Ich hab tatsächlich geplant, die Bücher dieses Jahr noch zu lesen- vielleicht wirklich in der Weihnachtszeit.

      LG Anjey

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.